TAGEBUCH N-Wurf
(Crash & Josy)



Sir:

Cimba von der Blitzeiche
"Crash"
Farbe: schwarz/weiß
HD:A
ED: 0
OCD: frei
CEA, CL, TNS, PCR,CNL: normal
MDR1: frei
Glaukom: frei



 



Videos

 





Geburtstag:
11.01.2021


Wahrscheinlich frühester Abgabetermin:
07.03.2021




Dam:

Treemountains Josy a kittenish Maid
"Josy"
Farbe: blau/weiß tricolour
HD:B
ED: 0
OCD: frei
CEA, CL, TNS: normal
MDR1: frei
Glaukom: frei


27.02.2021
Da sind unsere N´s doch glatt mal abgebüchst..:-)!
Morgens mache ich immer unsere Welpen so weit fertig. Es geht raus, es gibt Futter, Mama kann schauen, ob alles soweit in Ordnung ist, evt. gibt es noch etwas Milch. Normalerweise gehe ich dabei vom Welpenzimmer in den Außenwelpenbereich. An diesem Morgen muss ich wohl die N´s wieder nach drinnen gebracht haben und hinterher nochmal über unserern normalen Garten in diesen Welpenbereich gegangen sein...dann war ich bei unserer Oma, schauen, ob bei ihr alles in Butter war.
Tja, ...und dass Törchen zwischen den Gärten war noch offen........
Am Morgen hat Gerd , meine bessere Hälfte, dann Kaffeepause gemacht und die Bande raus in den Außenwelpenbereich gelassen. So nach dem Motto, "dann geht mal Pippi machen". Hat sich dann in der Küche seinen Kaffee geholt und wollte nun der Rasselbande beim Toben zu schauen...keiner da!!! ....und dann sah er sie! Schön verteilt wurde unser Restgarten inspiziert! Da gab es sooo viel neue Eindrücke! Der Kaffee wurde dann irgendwo abgestellt und die Bande wieder eingesammlt...grins!
Die Bande hatte bestimmt ihren Spaß!!!
24.02.2021
Wenn ich mir so vorstelle, dass wir vor 2 Wochen noch im Schnee untergegangen sind und mir das heutige Wetter anschaue...einfach nur irre. Von minus 15° mal so kurz auf plus 18° und das im Februar!
Unsere N`s gefallen diese Temperaturen viel besser. So hab ich mittlerweile das kleine Bällchenbad in ein Bällchenbad mit Wasser umfunktioniert. Wer will darf gerne im Wasser patschen...hat sich bis jetzt aber noch keiner getraut...:-)!
Auch ist unsere Wiesen schon so abgetrocknet, dass die Bande jetzt richtig "Strecke" wetzen können...und auch unsere Großen finden das viel schöner!
19.02.2021
Unsere N`s sind platt!
Heute hat sich aber auch viel getan. Zuerst gab es Gewöhnungshalsbänder. Alle haben eine andere Farbe und alle Hundis sind jetzt richtig schick. Naja, man kratz sich noch gelegentlich, aber sooo schlimm ist es dann auch wieder nicht.
Dann hatten wir heute Besuch... unsere Tierärztin war da und hat die ganze Bande gechippt! Sie waren super tapfer, fast kein Laut war zu hören nur von dem einen ode anderen ein leichtes leises Fiepen. Ja und dann hat doch Moni beschlossen, dass das Wetter so toll ist, dass man die Verwandschaft kennelernen sollte! Da der momentane Außenbereich noch nicht sooo groß ist, der Wiesenbereich ist noch zu matschig, hab ich immer nur zwei von den Großen zu der Bande gelassen. Zuerst Großtante Puzzle und große Schwester Drops. So was ruhiges und zufriedenes ...totale Ruhe! Auch körpersprachlich alle vollkommen locker. Dann war Halbschwester Malu an der Reihe, Puzzle kam dafür raus. Auch alles super, aber man merkte schon bei Malu wollte der eine oder andere nun doch mal schauen, ob sie vielleicht auch so tolle Zitzen wie Mama hat...der Blick von Malu sagte alles und schon war auch hier alles wieder in Ordnung!
So wie gesagt, jetzt sind sie platt und schlafen....!!!!Grins!
16.02.2021
Endlich sind die Temperaturen "welpengerecht", seid Montag geht`s nach draußen!
Am Sonntag gab es zwar schon den ersten Versuch, aber, das war den Fünfen doch noch etwas suspekt und einfach zu kalt. Aber gestern wurde der Außenbereich problemlos angenommen! Mama und meine Wenigkeit gingen vor und schon war auch die Rasselbande im Freien! Alles wurde erstmal gut abgeschnüffelt. Man schaute sich dann auch um und entdeckte tolle neue Sachen. Da gab es ein großes Wackelbrett, eine Fußmatte mit Noppen, ein Haselnussast, den man super bekauen konnte und noch andere interessante Sachen! Sie waren alle schwer beschäftig!!! GRINS!
12.02.2021
Unsere kleinen "Schwergewichte" dürfen noch schwerer werden!
Seid Vorgestern gibt es Matsche-Welpenbrei...:-)! Es ist wirklich erstaunlich, aber kein Welpe brauchte je irgend eine Anleitung was man mit dem komischen Brei anstellen muss. Alle wissen instinktiv..."das ist was zum fressen und das muss man aufschlabbern" ...und dann haut man sich das ganze einfach in den Bauch...grins!
Mama findet das toll, so hat auch sie ein bischen Entspannung. Man merkt ihr an, ihre fünf N`s sind so was von entspannend für sie! Beim letzten Wurf hatte sie acht hungrige Mäuler zu stopfen, das war eindeutig mehr Stress! Jetzt ist das mehr wie ein Spaziergang in der Frülingssonne!!!
08.02.2021
Das Münsterland ertrinkt im Schnee!
Unsere Großen finden das super! Sie hüpfen und springen um die Wette und zwischendurch wird auch noch von dem kalten Nass genascht...grin!
Unsere N`s, naja, die müssen noch etwas drinne bleiben! Bei -9° schicke ich keinen 4 Wochen alten Welten nach draußen! Ihre kleinen Pfoten haben noch keinerlei Hornhaut und so käme die Kälte voll in die Pfötchen!
Die Bande läuft mittlerweile selbstsicher durch den Welpenraum! Ein Tunnel, ein kleines Bällchenbad und anderes Spielzeug wird auch bereits gut angenommen. Das kleine Wackelbrett wird auch schon super genutzt und man nimmt immermehr Kontakt mit den Geschwistern, Mama und auch zu uns Zweibeinern auf. Betrete ich in den Welpenbereich kommen mir fünf Welpis Schwanz wedelnd entgegen...schön!!!
04.02.2021
Die Kiste ist auf...
Die Wurfkistenwelt wurde nun doch für unsere N`s zu eng!:-)))
Jetzt ist die Wurfkistenklappe dauerhaft auf und unsere Rasselbande kann neue Welten erkunden!
Das erste was sie gemerkt haben...die Wurfkistenklappe ist eine Schräge...und runter geht`s schnell (am Anfang zu schnell...) und rauf ist erheblich schwieriger...und auch das seitlich auf der Klappe hin und herrennen ist nicht ganz einfach!!!
Das hat man dann einigermaßen in den Griff bekommen und schon ging es weiter.
Plötzlich hatte man nuuur kühle Fliesen unter den Pfoten. War schon etwas ungewohnt, obwohl man es ein kleines bisschen vom "Wurfkisten sauber machen" her kannte. Das was einen aber am meisten als Klein-Welpi ärgert ist jedoch, dass man nach vorne gehen möchte und nach hinten wegrutscht...ist schon irgendwie verdammm dämlich.
Einer hatte es aber von Anfang an raus, unser Natty ( Natural Cleverness,) Leichtgewicht und motorisch schon voll auf der Höhe, läuft durch die Gegend als wenn er niiie was anderes gemacht hätte. Er hatte es sofort kapiert, die Hinterläufe gehören einfach unter den Bauch und dann muss man gehen!!!
01.02.2021
Unsere N`s sind so richtig dicke Kerlchens...:-)!
Wenn ich die Gewichte von den Fünfen mit den anderen Gewichten von Josy`s Nachwuchs vergleiche, kann ich nur staunen. Unsere N`s sind wirklich richtige Brocken!
Aber sie sind auch motorisch richtig fit! So laufen sie nun wirklich schon recht sicher durch die Wurfkiste und was noch interessanter ist...sie fangen an zu klettern. Man klettert über den Bruder oder die Schwester...über Mama oder auch schon mal über Moni`s Beine, wenn die Kiste schon mal auf ist. Auch vom Kopf sind sie fit! Mama geht aus der Wurfkiste und die ganze Bande schaut ihr interessiert hinterher. Dadurch rückt man auch immer näher an die zue Klappe...dann gehts los. Der eine oder andere legt prompt schon mal seine Vorderpfoten auf den Kistenrand...dann drückt er sich mit den Hinterbeinen hoch und wenn man nicht aufpasst geht es schwupp und das Hündchen ist auf der anderen Seite...grins!
Sicherheitshalber liegen jetzt die weichen dicken Kissen vor der Wurfkiste!!!
30.01.2021
Jetzt entwickeln sich unsere Fünf immer mehr zu kleinen Minibordern...:-)!
Das Fell wird immer dichter und die rosa Hautstellen verschwinden immer mehr. In der Wurfkiste ist jetzt auch so richtig was los...da wird einer wach, weil er irgendwas gehört! hat. Er hebt den Kopf und hat doch schon einen "fragenden" Gesichtsausdruck, als wenn er sagen möchte: "Was ist denn los?" Naja, wie das denn so ist, macht man dann erst mal alles Geschwister wach, indem man über sie drüber klettert...die fühlen sich doch tatsächlich gestört und mosern ein bisschen rum. Aber man ist nun mal wach, da kann man natürlich auch mal schauen, wo denn Mama mit der Milchbar ist...nicht da...dann quiekt man mal so ein wenig...ach wie schön, da ist Mama ja!
Dann trinken wir doch ein "bisschen"...
Tolle Bande...Grins!!!
25.01.2021

Nun sind unsere N`s schon 2 Wochen alt...und jetzt geht es auch rasant in der Entwicklung vorwärts!
Alle haben seid heute die Äugleins auf...es ist jedesmal aber auch wirklich jedesmal eine irre Erfahrung. Plötzlich schaut man in ein Gesicht und bekommt ein Gefühl wie Weihnachten und Ostern zusammen!!! Ich grins dann immer wie ein Honigkuchenpferd...ein richtiges Gesichtchen...:-)))!
Aber nicht nur bei den Augen tut sich was, auch die Ohren gehen jetzt langsam auf!
...und da man nun irgend etwas erkennen oder/und auch irgendwie hören kann, wird die Neugierde geweckt...da muss man hin und "schauen" was da denn nun ist. Natürlich ist alles noch am Anfang. Erstmal steht man und kippt propt wieder um. Dann macht man vielleicht ein/zwei Schrittchen und plumpst wieder hin, aber es geht los! GRINS

Da unser Bande gerade erst die Äugleins auf haben, machen wir erst in ein paar Tagen neue Bilder. Das Blitzlicht wäre zu hart für sie!

Aber wir machen im Laufe des Tages ein neues Video mit dem Handy und setzen es auf die HP!

21.01.2021
Unsere Fünflingen wachsen und gedeien weiter prächtig!
Josy merkt auch, dass alles super läuft und genehmig sich gelegentlich eine Auszeit. Dann kommt sie aus dem Wurfraumbereich raus und legt sich schon mal Abends zu uns ins Wohnzimmer! Drops und Malu bekommen natürlich vorher noch einen strengen Blick zu geworfen, nach dem Motto:"Bleibt bloß von den Babies weg...!" Das klappt auch recht gut! Die Zwei sind zwar verdammt neugierig, was denn da so immer in der Gegend rum quiekt, aber von Mama einen auf den Decken bekommen...das muss auch nicht sein!
Malu hat aber trotzdem mal eine Situation voll ausgekostet...Josy war gerade beim Fressen...und schon war Malu`s Vorwitznase am Popo von einem Welpen...war voll interessant!!! Mama hat sich dann aber doch glatt umgedreht...und schwupp war Malu Kopf nach unten im Rückwärtsgang...raus aus der Gefahrenzone!!!
In den nächsten Tagen wird es richtig spannend...die Ohren und Augen werden sich öffnen....
18.01.2021
Heute vor einer Woche purzelten unsere fünf N`s auf die Welt...und nun haben sie sich bereits mächtig entwickelt und auch gut zugenommen! Unsere kleinen Mäuschen sind mittlerweile kleine Meerschweinchen. Die meisten Nasen werden auch bereits richtig schwarz und auch die kleinen Schnautzhaare beginnen zu wachsen.
Mama Josy kratzt noch gelegentlich ihre Nachwehen weg...aber bloß nicht nicht in der Wurfkiste...da geht sie lieber in ihre Kratzecke im Welpenraum und läßt ihre Welpen in Ruhe schlafen!
Übrigens: Bei den Treemountains gibt es momentan überall Nachwuchs...es sind nicht nur unsere N`s, nein in unserem Aquarium haben sich auch unsere Welze prächtig vermehrt und auch bei unseren Japanischen Mövchen piep es gewaltig in der Nesthöhle... wir haben richtig Leben in der Bude...:-)))!
14.01.2021
Es ist nur toll der kleinen Bande zu zuschauen und vor der Wurfkiste zu sitzen!...:-)
So klein wie sie sind, wissen sie schon ganz genau was sie wollen! Eindeutig brauchen sie Milch, Körperkontakt zu Mama und Geschwistern und viiiel Schlaf! Alle nehmen prima zu! Auch kann man schon diverse Charakterunterschiede erkennen. Einer macht keinen großen Terz, wenn er von Mama sauber geleckt wir und nimmt es einfach hin, ein anderer protestiert hingegen lautstark.
...und Mama hat eindeutig das Sagen!!! Erziehung pur bereits jetzt im sehr jungen Alter...grins!
Unsere Fünflinge machen wahnsinnig viel Spaß...
12.01.2021

So, wir haben gut ausgeschlafen! Sind zwar noch was düddelig, aber fünf wunderschöne Welpen haben das Licht der Welt erblickt!
Ihr Fünf herzlich willkommen bei den Treemountains!!!

Alle sind super drauf, trinken brav bei Mama an der Milchbar und die meisten haben sogar schon zugenommen!
Unsere anderen Hunde finden das Gequieke natürlich interessant, Mama hält sie jedoch noch stark auf Abstand...das soll und darf sie auch. Der ganze Wurfkisteninhalt muss sich erst noch ein bisschen an alles Neue gewöhnen.

Mama Josy genießt die Zeit richtig...gelegentlich kommt dann ein Blick: Hunger ...Moni springt! Dann kommt der Blick: Durst ...und Moni springt...das geht aber nur die ersten Tage so bis sich alles eingespielt hat...und ein bischen verwöhnen darf man seine Hundin nach den anstengenden Stunden ruhig...tolles Mädchen!!!
Bilder folgen heute oder Morgen, mal sehen wie die Bande mit macht!

11.01.2021
(63. T.d.T.)

09:00 Uhr:
Josy hat weiter Wehen, die N`s lassen sich Zeit!
Hätte mich schon früher gemeldet, aber unsere Straße hatte einige Stunden kein Strom...
12:00 Uhr:
Strom ist wieder da...freu!
Wollte sicherheitshalber mit Josy zum Doc, da es nun doch etwas dauerte?
Im Auto:
10:30 Uhr: Rüde schwarz/weiß 234g
10:55 Uhr: Hündin schwarz/weiß mit tan? 294g (sehr dunkel)


wir haben die Richtung geändert und sind wieder Zuhause...
12:05 Uhr: Rüde schwarz/weiß mit tan (sehr dunkel)
12:45 Uhr: Rüde schwarz/weiß (auch sehr dunkel)
15:20 Uhr: Rüde schwarz/weiß mit tan

Ich denke das war`s! Es sind alles wirklich schöne Babies!
Papa Crash, Josy das habt ihr echt gut gemacht!!!
Aber, meine Super-Mama-Maus, egal was kommt du lässt dich wirklich nicht aus der Ruhe bringen! Ob normal Zuhause oder im Auto, du bringst deine Kinder zur Welt! Dich bringt nichts aus der Ruhe! Einfach Spiiiitze!!!! Demnächst gibt es einen extra Knochen!
So mehr gibt es morgen... wahrscheinlich auch Fotos...und jetzt gehen wir schlafen!

10.01.2021
62. T.d.T.
21:30 Uhr:
Josy ist unruhig und hat wohl leichte Wehen...
17:00 Uhr:
Josy`s Temperatur fällt weiter. Mittlerweile sind wir bei 36,3° und ich schätze es fällt noch mehr!
Wahrscheinlich dauert es bis morgen früh bis der erste Welpe geboren wird...

11:30 Uhr:
So wie es aussieht geht es wohl los....freu!!!
Die Temperatur wird jetzt noch weiter fallen und dann wieder hochgehen, dann beginnen die Wehen!
Unsere N`s werden wohl pünktlich am 11.01. zur Welt kommen! Ich versuche euch weiter über die HP auf dem Laufenden zu halten!
Drückt alle feste die Daumen!!!!
ENDSPURT!!!
Unsere N`s sind unterwegs!!!
09.01.2021
61. T.d.T.
Es ist weiter alles ruhig!
Josy schläft momentan recht viel...ist wohl so eine Art "Kraft tanken"! Normalerweise kommen die meisten Welpen so zwischen dem 60. und 66. Tag der Trächtigkeit zur Welt...aber bis jetzt war unsere Maus immer sehr pünktlich. Warten wir es ab...behalten wir die Nerven und bleiben wir ruhig...naja...:-)!
08.01.2021
60. T.d.T.
Unserer Maus ist weiter aktiv und gut drauf! Ihr Bauch schön prall und unsere N`s bewegen sich prächtig!
Jetzt dauert es nicht mehr lange...wir sind schon in den 60igern! Strahl!!!
Echt spannend!!!
06.01.2021
58. T.d.T.
Weiter ist alles ruhig!
Josy ist sehr schmusig und sucht ständig Körperkontakt und das hauptsächlich bei uns Zweibeinern! Schööön!
05.01.2021
57. T.d.T.
Alles ist noch nomal!
Mama Josy hat jetzt wirklich schon einen dicken Bauch, der sie auch schon ein "bisschen" behindert. Spaziergänge an der Leine sind kein Problem und macht sie auch noch sehr gerne und mit Freude mit. Ansonsten hat sie sich schon sehr zurück genommen. So schläft sie lieber viel. Sie geht mittlerweile nicht mehr zwischen ihre beiden tobenden Töchter Drops und Malu und sortiert sie beide wieder auf ihren Platz...jetzt lässt sie die beiden sich selber sortieren oder wenn es zu wüst wird, geht auch der Blick mal zu uns, nach dem Motto: "Macht ihr doch mal bitte"!
Ansonsten ist alles bereit!
Wurfkiste steht! Welpen-Wäsche gewaschen! Desinfektionsmittel ist seid langem haufenweise vorhanden.
Alles steht bereit!!!...grins!
04.01.2021
56. T.d.T.
Ich hoffe ihr seid alle gut ins Neue Jahr gerutscht!
...und jetzt wird es langsam wirklich spannend...:-)))!
Noch eine Woche, dann hat Josy und unsere N`s ihren offiziellen Termin. Freu!!!
Josy geht es weiter super! Sie hat weiter gut zugenommen und auch sonst ist alles so wie es sein sollte!
Mittlerweile kann man die Babies auch schon gut von außen "Fußball spielen sehen". Da liegt sie abends vor unserer Coach und plötzlich wackel an irgendwelchen Stellen voll die Fellhaare, dann ist wieder Pause...und zack, wackelt es an einer anderen Stelle. Es ist so richtig leben in der Bude! Ein Krimi ist nichts dagegen...grins!
Ab morgen könnten jetzt auch lebensfähige Welpen geboren werden, aber unsere N`s sollen sich ruhig die Zeit nehmen, die sie brauchen.

Ich werde jetzt jeden Tag Josy`s Temperatur messen und alles in die Tabelle eintragen. Warum mache ich das? Nun Mutter Natur ist ja nun wirklich nur einfach toll!!! Sobald die Babies sich entscheiden, dass es nun langsam doch zu eng wird, teilen sie das Mama`s Körper mit. Schließlich muss der sich darauf einstellen, dass er demnächst schwer gefordert ist. Mama`s Körper reagiert prompt darauf und ihre Temperatur sinkt. Dieses Sinken geht eindeutig unter 36° oft wird sogar die 35° erreicht. Dann steigt sie wieder an und die Wehen beginnen....
28.12.20
49. T.d.T.
Josy ist fit wie Turnschuh! Das Fressen schmeckt wieder und...jetzt heißt es auch je mehr desto besser! Meine Mamamaus frisst einem die Haare vom Kopf:-)! Sobald sie nur eine Winzigkeit macht, steht sie vor einem und hätte gerne ein Leckerli dafür. Die bekommt sie jetzt doch auch glatt! Unsere anderen haben das auch schon mitbekommen und stellen sich hinter Mama und warten darauf, dass die auch etwas abbekommen...dann gibt es eben gelegentlich für alles etwas! :-)))
Unsere N`s sind jetzt so gut wie "fertig" und müssen nur noch wachsen und wachsen und wachsen! Mittlerweile kann man auch den einen oder anderen kleinen Blubb der Rassenbande fühlen...und ich sitz mal wieder bei Josy auf dem Boden und "fühle" Babies!!!
Für mich ist das die schönste Zeit der Trächtigkeit!!!
21.12.20
42. T.d.T.
...und wieder ist eine Woche vorbei!
Unserer Mama geht es weiter sehr gut! So langsam merkt man, dass sie etwas kürzer tritt. Wenn es klingelt, geht sie ganz gemütlich nachschauen...ihre Töchter sind dann schon längst an der Tür! Sie hat es nur eilig, wenn man sie ruft...dann gibt es bestimmt Leckerlis! Normales Fressen wird immer noch recht langsam verspeist, aber bei den Leckerlis sieht das doch glatt anders aus...:-)! Am liebsten lässt sie sich den "Bauch messen". Sie sortiert sich dann gerne noch mal mit schüttel rechts, schüttel links...strecken und dann steht Madame und Moni darf messen! ...und das Bäuchlein wächst brav weiter!


Wir wünschen euch allen ein schönes Weihnachtsfest!
Bleibt gesund!!!

 


14.12.20
35. T.d.T.
Halbzeit!!!:-)
...sogar ein bisschen mehr!
Josy geht es den Umständen weiter gut! Sie frisst immer noch recht langsam, aber sie frisst alles auf! Ansonsten ist sie topp fit! Sie bewegt sich noch sehr gerne und hat auch noch keinerlei Bewegungsprobleme. Unsere Drops ist mittlerweile auch läufig und Mama Josy zeigt ihr zur Zeit sehr deutlich, dass sie die Chefin ist! Das wird auch nicht nur von Drops sondern auch von allen anderen so akzeptiert. Schließlich ist sie trächtig und alle haben es schon lange gewußt! Wozu hat man schließlich eine empfindliche Nase?
...und was machen unsere N`s?
Nun, die Organe haben sich gebildet, genauso wie die Glieder. Der Kopf mit Gesicht und den Augen haben sich schon gut erkennen.
Das Interessanteste ist aber, dass sich bereits die Sexualmerkmale zeigen. Wir haben jetzt Mädels und Jungs...grins!!!
07.12.2020
28. T.d.T.

Jetzt haben wir auch die Bestätigung... Josy und Crash werden wieder Eltern!!!
Ich freu mich riesig!!!
Josy war mit mir gerade beim Ultraschall. Meine Mamamaus war ganz brav und hat sich super schallen lassen. Auf Anhieb konnte unser Tierarzt 4 Fruchtblasen finden. Bin gespannt wieviele es nachher wirklich werden, da sich meistens noch einige verstecken...grins. Warten wir es ab!!!
...und hier das erste Foto von einem unserer "N`s"
Links das kleine Osterei...grins!

01.12.2020
22. T.d.T.
Josy geht es soweiter prima! Wobei es hat sich schon leicht etwas verändert. Normalerweise ist sie beim morgendlichen Fressen immer die Erste, aber auf jedenfall vor Malu fertig...und jetzt frisst sie langsam, langsam und Malu überholt sie doch glatt...:-)!
Das passt aber auch hervorragend in den Trächtigkeitsablauf, denn unsere Embryos nisten sich jetzt an den Wänden der Gebärmutterhörnern ein. Super ist es, wenn sie dabei nicht zu eng zu einander andocken, schließlich wird man ja größer und braucht Platz zu entwickeln. Den Hündinnen wird in der Phase oft morgens schlecht...das kommt einem doch bekannt vor... bei uns Zweibeinern haben wir ja auch unsere "Phase".
Es ist eine Zeit der "großen" Entwicklung. So bildet sich das Zentrale Nervensystem. Gehirn und Wirbelsäule bilden sich und auch rollt sich der Körper zur klassischen Fötenstellung. Die Körperorgane, Glieder, Kopf, Augen und Gesicht bilden sich. Unsere N`s dürften jetzt so ca. 1cm groß sein.

Oben kommt man jetzt auch zur N Wurftabelle!
23.11.2020
14. Tag der Trächtikeit
Momentan tut sich zwar noch nicht viel, aber ich dachte ich meld mich mal...!
Josy geht es soweit super. Ihre Läufigkeit ist zu Ende und noch sind keine Trächtigkeits Merkmale festzustellen. Wäre aber auch noch viel zu früh!
Wenn alles geklappt hat und unsere N`s unterwegs sind, hat sich aber trotzdem schon mächtig was getan. Aus den befruchteten Eizellen hat sich durch stetiges Teilen eine Zellmasse gebildet. Diese Morula ist durch die Gebärmutterhörner, Josy hat davon zwei, in die Gebärmutter gewandert. Hier bewegt sie sich noch frei umher...
Ich finde es immer total spannend..., wenn ich mir so vorstelle was wir alles nicht sehen und mitbekommen...und trotzdem passiert...und alles gut geschützt in Josy`s Bauch! Da kann man immer nur staunen!!!
10.11.2020
1. Tag der Trächtigkeit
Heute ist ein wirklich toller Tag! Unsere kleine Malu hat heute ihr HD Ergebnis bekommen. Sie hat eine super duper A-Hüfte und auch sonst sind ihre Ergebnisse prima!!!
Aber auch Mama Josy war heute unterwegs...wir waren bei Crash...und alles lief einfach nur hervorragend! Die beiden sehen sich und alles ist klar!
Wenn es geklappt hat, sind unsere N`s unterwegs! Drückt alle feste die Daumen!!!
Morgen geht es noch mal zum Nachdecken und dann warten wir einfach ab und lassen uns überraschen...GRINS!!!
09.11.2020
Unsere Josy wurde heute einmal durchgescheckt! Alles super!
Dann kann`s ja langsam losgehen....freu!
30.10.2020
Das ging ja nun gar nicht..., Tagebuch eröffnet obwohl Josy noch nicht läufig ist...das konnte sie nicht auf sich sitzen lassen...grins!

Unser Josy ist läufig!!!
28.10.2020
Wir warten weiter darauf, dass unsere Josy läufig wird...!
Sie hat keinen kontinuierlichen festen Rhythmus. Je nachdem variiert sie zwischen 6 und 9 Monaten. Soll sie sich die Zeit nehmen, die sie braucht!
Der achte Monat hat gerade begonnen...